Über Uns

Wir, die Firma GGG – Gartenbau & Gartenpflege Gerneth, ein Meisterbetrieb, sind ein 2012 gegründetes Einzelunternehmen mit sechs tatkräftigen Arbeitskräften und bedienen derzeit hauptsächlich Privatkunden, welche sich über den gesamten Süd-Osten Münchens, von Erding bis Schliersee und Wolfratshausen, verteilen. Aber auch gewerbliche und öffentliche Auftraggeber werden bedient.

Die stetig zunehmende Verstädterung und die Versiegelung der Böden verändert die Rolle unserer Gärten. Gartenflächen werden immer kleiner, Lebensräume von Vögeln und Insekten schwinden. Umso wichtiger ist die Funktion des Gartens als Lebensraum, aber auch als Erholungs-Oase für uns Menschen.

Nach dieser Idee planen, gestalten und pflegen wir einzigartige, naturverantwortliche Gärten aus nachhaltigen und hochwertigen Materialien, möglichst heimischer Herkunft. Eine hohe Qualität und langfristig zufriedene Kunden sind deshalb unsere größte Motivation. Dabei schätzen wir eine vertrauensvolle Partnerschaft und eine faire Zusammenarbeit. Das Beste daran: Nachhaltigkeit und Kundenzufriedenheit gehen meistens Hand in Hand!

Nachhaltigkeit fängt bei uns aber schon in der Planung an, zum Beispiel durch das Einbeziehen vorhandener Pflanzungen, dem Vegetationsschutz durch Baumschutzzäune bei Bauvorhaben und dem Beachten der natürlichen Ansprüche der Bäume und Pflanzen. Hierfür arbeiten wir einerseits mit Landschaftsarchitekten zusammen, entwickeln aber auch gemeinsam mit den Kunden eigene Gestaltungsideen weiter – für Gärten, die perfekt zu unseren Kunden passen.

Besonders wichtig ist uns, dass Nachhaltigkeit auch Langlebigkeit bedeutet. So gestalten wir einen langfristig angelegten Lebensraum, sowohl für Mensch und Tier. Dies schaffen wir, indem wir unteranderem die gewohnt qualitativ hochwertigen Produkte unserer Partner verwenden, damit Sie lange Freude an Ihrem Garten haben.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt.

Julian Gerneth

Landschaftsgärtner – das ist es.

Für diese Erkenntnis habe auch ich meine Zeit gebraucht. Nach Abschluss meiner Lehre half ich im näheren Bekanntenkreis im Garten aus. Meine tatkräftige und innovative Arbeitsmoral sprach sich schnell herum, was mir 2012 ermöglichte mein Unternehmen zu gründen.

In Weihenstephan erhielt ich einen Einblick in das Landschaftsbau-Studium, entschied mich dann aber doch die Fachschule für Gartenbau in Landshut-Schönbrunn zu besuchen. Seit 2019 trage ich den Meistertitel im Garten- und Landschaftsbau.